Fällarbeiten Fällarbeiten werden nach Rücksprache mit dem Kunden und je nach den gegebenen Örtlichkeiten mittels Seilklettertechnik oder als Direkte Fällung durch geführt. Die Höhe des Baumes spielt dabei keine grosse Rolle, da mittels SKT (Seilklettertechnik) auch bis in die obersten Wipfel des Baumes geklettert werden kann. Im besten Fall kann ein Baum auch ohne SKT direkt gefällt werden, dafür habe ich einen Fällschein gemacht, der sich “AS Baum I” nennt. Dadurch bin ich zertifiziert und durch meine Haftpflichtversicherung abgesichert, falls doch ein Schaden entstehen würde. Fällarbeiten mittels Seilklettertechnik Fällarbeiten mittels Autokran und Seilklettertechnik